Lager und Handel

Die Werkstatt Lager & Handel teilt sich in ein Lager mit angeschlossenem Schulungsbereich und bietet bis zu 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmern Platz. Für die Leitung ist ein mit der Zielgruppe erfahrener Werkstattpädagoge verantwortlich.

Inhalte

Die Teilnehmer erhalten einen realitätsnahen Einblick in den Bereich der Lagerwirtschaft. Dieser beinhaltet sowohl das Bedienen der Lagerbuchhaltung, das Durchführen von Inventuren, die Bearbeitung von Bestellungen, das Erstellen bzw. Vergleichen von Angeboten wie die Abwicklung von Warenzu- und -abgängen.

Im theoretischen Teil werden Bereiche der allgemeinen bzw. betrieblichen Wirtschaftslehre, wie z.B. Rechtsformen von Unternehmen, Rechts- und Geschäftsfähigkeit, Berechnung von Kennzahlen, Arbeitsschutzmaßnahmen, Preisbildung am Markt usw. behandelt. Der theoretische Teil orientiert sich an dem Unterricht der Berufsschule, wirkt ergänzend.
Des Weiteren werden durch eine realitätsnahe „Unternehmensgründung und –führung“ Kapitalbedarf, Finanzierungsgrundsätze und Marketingmaßnahmen einer Firma veranschaulicht. Es wird darauf Wert gelegt, Verknüpfungen zu aktuellen wirtschaftlichen und politischen Themen herzustellen, um einen Bezug zu den theoretischen Inhalten aufzubauen. Die Vermittlung von in diesem Bereich benötigten Werten und Normen nimmt zudem einen wichtigen Platz in der täglichen Arbeit ein.

Die gewonnenen Erfahrungen und Kenntnisse in Praktika vertieft.

Ausbildung

Im Bereich Lager & Handel wird insbesondere auf die Ausbildungsberufe

vorbereitet.

Bei der Vermittlung berufspraktischer Fähigkeiten und Kenntnisse orientieren wir uns am jeweiligen Ausbildungsrahmenplan, erstes Ausbildungsjahr.

Ich bin dann kurz mal woanders…

Zusätzlich absolvieren unsere Auszubildenden während der Ausbildungszeit pro Ausbildungsjahr    mehrere betriebliche Ausbildungsphasen außerhalb unseres Hauses. Die BAW Südtondern gGmbH arbeitet hier mit verschiedenen Netzwerkpartnern regional und international (Pro Tandem, Erasmus+) zusammen und ermöglicht vielseitige Erfahrungen.

Dienstleistungen

Ansprechpartner(in)

Patrick Gregersen (Großhandelkaufmann)
Werkstattpädagoge BvB / Lehrkraft abH

Tel.: 04661 / 96 95-64
E-Mail: p.gregersen@baw-suedtondern.de