Die Wohnheimsanierung ist so gut wie abgeschlossen! Ein kleines, feines, modernes Jugendhotel ist enstanden

Seit 1977 lebt ein Teil unserer Teilnehmenden bei uns um Wohnheim. Nach 43 Jahren wurde es nun Zeit, die Räumlichkeiten zu sanieren. Installationen und Ausstattung galt es auf den Stand der Zeit zu bringen.
Mit finanzieller Unterstützung durch das Land Schleswig-Holstein, Wirtschaftsministerium, und baulicher Begleitung durch die Stadt Niebüll haben wir einen Plan entworfen und angefangen zu bauen. Die Umbau- und Sanierungsmaßnahmen fanden im laufenden Betrieb statt, eine echte Herausforderung für unsere Mitabeiter*innen, Handwerker und Teilnehmer*innen – und das zu Coronazeiten. Aber das Ergebnis lässt sich sehen: Moderne Appartements mit TV, W-LAN, Pantryküche und schicken Mobiliar stehen unseren Jugendlichen jetzt zu Verfügung. Und soweit freie Wohnressourcen zur Verfügung stehen, können auch externe Auszubildende von dieser Wohnmöglichkeit Gebrauch machen.

 

 

Jump

JUMP ist ein deutsch-dänischer Projektverbund von drei Bildungseinrichtungen, BAW Südtondern gGmbH, BQL Lübeck und dem Mulicenter Syd in Nyköbing / DK sowie der Europa Universität

Weiterlesen »