Aktuelles im Kontext Corona

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Teilnehmer und Teilnehmerinnen,

liebe Betriebe und Netzwerkpartner,

das Coronavirus bestimmt weiterhin unser Arbeiten und Zusammenleben, insbesondere die momentan sich erhöhenden Infektionszahlen verlangen nach einem sorgsamen, der Situation angepassten Vorgehen. Wir haben uns hierauf eingestellt und sind vorbereitet.

Was bedeutet dies für uns in der BAW?

• Die BAW Südtondern gGmbH arbeitet im Präsenzbetriebe und Beachtung der aktuellen Entwicklung und Erlasslage des Landes Schleswig-Holstein  weitgehend analog zu den Regelungen an den Schulen.

Neben der Präsenz vor Ort bieten wir für Risikogruppen ergänzend und bedarfsorientiert individuelle, alternative Unterstützungsangebote an.

• Alle Teilnehmenden erhalten einen Zugang zu unserer Online Lernplattform UEBERAUS.de und soweit notwendig auch auf dem Postweg Übungsaufgaben. Unsere Mitarbeiter*innen halten ggf. den regelmäßigen Kontakt und Austausch auch außerhalb der Präsenzzeiten.

• Unser Hygienekonzept beinhaltet: Zugangskontrolle, Abstandsgebote, Symptommonitoring, Maskenpflicht, kleine Arbeitsgruppen neben anderen Auflagen wie Rechtsgehgebot und regelmäßiges Händewaschen.

• Mit Beginn des neuen Lehrgangs haben wir ein „Kohortenprinzip“ eingeführt, um einer möglichen übergreifenden Ansteckung entgegenzuwirken bzw. reagieren zu können (s. Hygienekonzept).

• Ergänzende Hinweise zur Umsetzung des BO Programmes wie zum Schulcatering sind unserem Hygienekonzept zu entnehmen.

Auf die strikte Einhaltung unseres Hygienekonzeptes achten wir, Verstöße werden nicht akzeptiert.

Sollte Sie hierzu Fragen oder Anregungen haben, rufen sie uns an. Die BAW ist wie gewohnt (telefonisch 04661-9695-0 oder per Mail post@baw-suedtondern.de), die Projekte und Maßnahmen sind zu den üblichen Öffnungszeiten und unter den bekannten Kontaktdaten erreichbar. Der Informationsfluss zwischen Kooperationspartnern – Mitarbeitern der BAW sowie zu den Teilnehmenden ist jederzeit gewährleistet.

Fazit: Wir sind am Ball und machen gemeinsam mit unseren Teilnehmern das Beste aus der noch immer herausfordernden Situation.

Bleiben Sie gesund!!

Hauke Brückner

BAW Hygienekonzept 02.10.2020_vs8

Jump

JUMP ist ein deutsch-dänischer Projektverbund von drei Bildungseinrichtungen, BAW Südtondern gGmbH, BQL Lübeck und dem Mulicenter Syd in Nyköbing / DK sowie der Europa Universität

Weiterlesen »